Spindelendschalter

 
Spindelendschalter haben eine drehbare Eingangswelle, die im Inneren des Schalters als Spindel ausgebildet ist. Bei Drehung der Eingangswelle bewegt sich eine Wandermutter entlang der Spindel. Der Weg dieser Wandermutter ist beidseitig begrenzt durch jeweils einen einstellbaren Anschlag. Wenn die Wandermutter an einem der Anschläge ankommt werden die Kontakte umgeschaltet.
 

Spindelendschalter

OS